BHU Publikation

Landwirtschaft – Kulturlandschaft – Regionale Esskultur

Erscheinungsdatum: 2010

Die Wertschätzung von Regionen mit ihren charakteristischen Landschaften ist eine Grundvoraussetzung für die dauerhafte Sicherung derselben. Hierbei spielt die Landwirtschaft eine wesentliche Rolle, da sie maßgeblich das Landschaftsbild prägt. Die vielfältigen Beiträge der Publikation zeigen, wie die Verwendung regionaler Produkte regionaltypische Landschaften erhalten und gleichzeitig die Landwirtschaft stärken kann.

Ein Beispiel hierfür ist der Weinbau in Steillagen, der die Landschaften vieler Flusstäler prägt. Dieser kann nur aufrecht erhalten werden, wenn die Verbraucher Aufwand und Qualität des Weins zu schätzen wissen.

Weitere Beispiele für regionaltypische Wirtschaftsweisen sind Streuobstwiesen, Teichwirtschaft und Almbetriebe. Die Publikation gibt Anregungen, wie eine stärkere Allianz zwischen Landwirten, Vermarktungsinitiativen, Gastwirten und Verbrauchern erzielt werden kann.

PUBLIKATION

Landwirtschaft - Kulturlandschaft - Regionale Esskultur : Beiträge zu der Tagung am 10. - 11. Juni 2010 in Ostrach-Waldbeuren/Baden Württemberg / Bund Heimat und Umwelt in Deutschland. [Red.: Inge Gotzmann ; Daniel Kölzer], Gotzmann, Inge (Herausgeberin).
132 S. : Ill., graph. Darst., Kt. ; 21 cm – ISBN 978-3-925374-91-3 kart. (kostenfrei) – wird kostenlos abgegeben.

Weiterführen Informationen: Inhaltszeichnis

BEZUGSMÖGLICHKEITEN

Direktbestellung beim BHU Versand ist möglich.

buchhandel.de ist die öffentliche Rechercheplattform des Verzeichnisses Lieferbarer Bücher (VLB).

Deutsche Nationalbibliothek durch Bereitstellung im Lesesaal über die jeweilige Signatur:
Frankfurt 2011 A 54019
Leipzig 2011 A 77136

Deutsche Nationalbibliothek (DNB) zu Landwirtschaft – Kulturlandschaft – Regionale Esskultur

DNB Datensatz http://d-nb.info/1010262300
MARC21-XML-Repräsentation des DNB Datensatz | RDF(Turtle)-Repräsentation des DNB Datensatz | BIBFRAME-Repräsentation des DNB Datensatz