BHU Publikation

Bauerngärten im ländlichen Raum – zwischen Tradition und Innovation

Erscheinungsdatum: 2018

Bauerngärten haben eine lange Tradition und sind seit jeher Orte der Arten- und Sortenvielfalt sowie Ergebnis der Fortentwicklung landwirtschaftlicher Formen und Methoden. So sind die Nutzgärten zum sichtbaren Ausdruck unseres kulturellen Erbes geworden. Während einerseits das Wissen um diese Gärten zunehmend in Vergessenheit gerät, wächst andererseits die Gartenbegeisterung breiter Gesellschaftsschichten – dieser Band möchte daher Einblicke in die Funktionen und Bedeutungen bäuerlicher Gärten in unterschiedlichen Zusammenhängen geben und die vielfältigen Potenziale der Bauerngärten veranschaulichen.

PUBLIKATION

Bauerngärten im ländlichen Raum - zwischen Tradition und Innovation, .
84 Seiten : 104 Illustrationen – ISBN 978-3-925374-51-7 Broschur (kostenfrei) 3-925374-51-5 – wird kostenlos abgegeben.

Weiterführen Informationen: Inhaltszeichnis

BEZUGSMÖGLICHKEITEN

Direktbestellung beim BHU Versand ist möglich.

buchhandel.de ist die öffentliche Rechercheplattform des Verzeichnisses Lieferbarer Bücher (VLB).

Deutsche Nationalbibliothek durch Bereitstellung im Lesesaal über die jeweilige Signatur:
Frankfurt
Leipzig

Deutsche Nationalbibliothek (DNB) zu Bauerngärten im ländlichen Raum – zwischen Tradition und Innovation

DNB Datensatz http://d-nb.info/116333569X
MARC21-XML-Repräsentation des DNB Datensatz | RDF(Turtle)-Repräsentation des DNB Datensatz | BIBFRAME-Repräsentation des DNB Datensatz