Nancy Faeser

Bundesministerin des Innern und für Heimat

Zuvor war sie seit 2003 Abgeordnete im Hessischen Landtag und dort seit 2009 zunächst stellvertretende und seit 2019 Vorsitzende der SPD-Fraktion.

Faeser studierte Rechtswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt und schloss im Jahr 2002 das zweite Staatsexamen ab.

Seit 2019 ist sie Landesvorsitzende der SPD Hessen und von 2014 bis 2019 war sie ihre Generalsekretärin.