David Vollmuth

Hochschule Neubrandenburg

Prof. Dr. David Vollmuth
ist Vegetationskundler und seit Herbst 2022 mit großer Freude Professor für Botanik, Vegetationskunde und Landschaftsökologie an der Hochschule Neubrandenburg.
David Vollmuth hat Ökosystemmanagement in Göttingen und Biodiversität & Ökologie in Bayreuth studiert. Promotion 2020 zum Dr. forestalium an der Georg-August-Universität Göttingen zur historischen Mittelwaldwirtschaft, deren Nachhaltigkeit und langfristigen Folgen auf die Waldbodenvegetation.
Seit 2013 hat er freiberufliche Tätigkeit v.a. im vegetationskundlichen Bereich durchgeführt, von 2021-2022 ein Projekt am Bayerischen Landesamt für Umwelt zum Erhalt der letzten Mittel- und Niederwälder in Franken aufgebaut.
David Vollmuth ist an Umweltgeschichte, Gesellschaft und Vegetation interessiert, also den tiefergehenden Geschichten hinter den aktuellen Pflänzchen in der Landschaft – mit all ihren sozialen, kulturellen, ökonomischen und naturschutzfachlichen Interpretationsmöglichkeiten.
Ehrenamtlich engagiert er sich unter anderem in der FBHU-Fachgruppe Kulturlandschaft, Natur und Umwelt.