Christiane Lembert-­Dobler

Friedensbüro der Stadt Augsburg

Frau Lembert-­Dobler war lange im Integrationsbereich tätig, u.a. als Referentin für Diversity bei der Fachstelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung in München. Sie ist ausgebildete Trainerin für Interkulturelle und Interreligiöse Verständigung und Diversity. Seit 2001 unterrichtet sie als Lehrbeauftragte der Europäischen Ethnologie an der Uni Augsburg.

Heute ist sie Leiterin des Friedensbüros der Stadt Augsburg. Sie verantwortet u.a. den Runden Tisch der Religionen, das Kulturprogramm zum Augsburger Hohen Friedensfest, die Augsburger Friedensgespräche und andere Veranstaltungsformate.