People, Person, Adult, Female, Woman, Crowd, Architecture, Building, Classroom, Indoors, Room, School, Hair

Der Bayerischer Landesverein für Heimatpflege schreibt wieder Nachwuchspreise unter dem Motto „Jugend macht Heimat!“ aus. In die Auswahl für die Preisverleihung kommen Projekte, bei denen Bewerberinnen und Bewerber zwischen 6 und 21 Jahren ihre Heimat bewahren und gestalten. Es kann um Baukultur und Denkmalpflege, Kulturlandschaft, Regionalgeschichte, Volksmusik sowie Brauch, Tracht und Sprache gehen.

Der erste Preis ist mit 5.500 Euro dotiert, der zweite mit 3.500 Euro und der dritte mit 2.500 Euro. 

 Face, Head, Person, Photography, Portrait, People, Blazer, Clothing, Coat, Jacket, Adult, Male, Man, Accessories, Glasses, Crowd

Bayrischer Landesverein für Heimatpflege lobt mit dem Dieter-Wieland-Preis 15.000 Euro für Beiträge über Heimatpflege aus.

Mehr Streuobstwiesen und Karpfenteich-Wirtschaft in der Zeitung, mehr Zwiefacher im Fernsehen, mehr Bairisch, Fränkisch oder Schwäbisch im Radio: Der Landesverein zeichnet mit dem Dieter-Wieland-Preis Journalistinnen und Journalisten aus, die sich mit den Themen der Heimatpflege befassen. Damit soll Journalismus gewürdigt werden, der sich mit Heimatgeschichte, historischem jüdischen Erbe, Bräuchen, Trachten, Dialekt, Volksmusik, Baukultur oder Kulturlandschaft befasst.

Das Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro wird aufgeteilt in einen Hauptpreis von 10.000 Euro und zwei Förderpreise zu je 2500 Euro.

Der Dieter-Wieland-Preis und die beiden Förderpreise werden am 26. November 2024 feierlich in München verliehen. Er wird durch eine unabhängige Jury zuerkannt. Er wird unterstützt von der Rosner & Seidl-Stiftung.

Namensgeber des Preises ist der Journalist Dieter Wieland, Jahrgang 1937. Mit seinen mehr als 250 Filmen zur Entwicklung bayerischer Orte ist er der wohl berühmteste bayerische Heimat- und Denkmalpflege-Reporter. Im vergangenen Jahr gewann Hans Kratzer, Süddeutsche Zeitung, mit einem Beitrag zum Bayerischen Denkmalschutzgesetz den ersten Preis.

Der Preis wird jedes Jahr ausgeschrieben, im jährlichen Wechsel werden Beiträge über Denkmalpflege und über Heimatpflege prämiert.

 Architecture, Building, Countryside, Hut, Nature, Outdoors, Rural, Shelter, Shack, Fir, Plant, Tree, Housing, House

Denk Mal an Scheunen und Stadel

Dass es sich lohnt, in den Erhalt und die Pflege historischer Scheunen und Stadel zu investieren, soll die zweitätige Veranstaltung am 26. und 27. April im Schwäbischen Freilichtmuseum Illerbeuren verdeutlichen. Vorträge, Diskussionen und eine Exkursion werden den Strukturwandel auf dem Land und seine Auswirkungen auf die historische Baukultur beleuchten. Wir wollen nicht nur über Probleme diskutieren, sondern auch Lösungen vorstellen.


 Field, Grassland, Nature, Outdoors, Countryside, Farm, Pasture, Rural, Grazing, Ranch, Animal, Livestock, Mammal, Sheep, Flock, Person

Grünland als Kulturlandschaft im Dialog

Wiesen, Weiden und Auen: Grünland im Spannungsfeld zwischen Landwirtschaft, Artenschutz und immeteriellem Kulturgut steht im Mittelpunkt der Tagung „Grünland als Kulturlandschaft im Dialog“ am 14.–15. November 2023 in Laufen/Salzach (Bayern).

Neben dem ästhetischen Wert, der vor allem für Freizeit und Erholung eine Rolle spielt, sowie der landwirtschaftlichen Produktion von Futter erfüllt Grünland auch wichtige Funktionen für Klima- und Naturschutz. In der Tagung soll es daher darum gehen, die verschiedenen Dimensionen von Grünland aufzuzeigen und den Mehrwert für alle herauszustellen. Dazu werden neben einem einführenden Vortrag Inputs verschiedener Nutzungs- und Sichtweisen gegeben sowie Praxisbeispiele vorgestellt. In einem moderierten Workshop werden Positionen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeholt und mögliche Lösungsvorschläge diskutiert. Es werden Möglichkeiten zum Austausch geschaffen sowie im Rahmen der Exkursion Einblick in die praktische Arbeit gegeben.

Programm und Anmeldung:
Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf der Website des BHU.

Veranstalter:
Bund Heimat und Umwelt in Kooperation mit dem Bayerischen Landesverein für Heimatpflege und der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege. Die Veranstaltung wird gefördert von der Landwirtschaftlichen Rentenbank.

Veranstaltungsort: 
Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (Seminar- und Kongresshotel), Kapuzinerhof, Schloßplatz 4, 83410 Laufen/Salzach


Kulturerbe Bayern

Am Anfang stand die Idee. Sie war bei unserem Mitgliedsverband dem Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e.V. gereift und begeisterte schnell Unterstützer.

Menschen aus allen Landesteilen haben sich bei Kulturerbe Bayern zusammengefunden, um den bayerischen National Trust ins Leben zu rufen – eine breite bürgerschaftliche Bewegung, die gebaute und gewachsene Kulturgüter für die Zukunft erhält. Ziel ist es, möglichst viel Unterstüt­zung für die Anliegen des „Kulturerbe Bayern“ zu gewinnen.

Heimat braucht Menschen: Regionale Baukultur mit Teresa Wiechova

Copyright 2022 - Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V.

Heimat braucht Menschen

Regionale Baukultur mit Teresa Wiechova

Der Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V. stellt Engagierte in seinen Kurzfilmen “Heimat braucht Menschen” vor. Damit wirbt er erfolgreich für sein Anliegen, Heimat nicht nur bewahren, sondern sie auch verantwortungsvoll weiterentwickeln. So vereint und unterstützt der Landesverein Menschen, denen eine vielgestaltige Regionalkultur wichtig und wertvoll ist.

Wer mehr erfahren will, weitere Informationen finden sich auf https://www.heimat-bayern.de/ sowie den Social-Media-Angeboten des Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V. auf YouTube, Facebook und Instagram.


Heimat braucht Menschen: Kulturlandschaft mit Maria Gruber

Heimat braucht Menschen

Kulturlandschaft mit Maria Gruber

Der Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V. stellt Engagierte in seinen Kurzfilmen “Heimat braucht Menschen” vor. Damit wirbt er erfolgreich für sein Anliegen, Heimat nicht nur bewahren, sondern sie auch verantwortungsvoll weiterentwickeln. So vereint und unterstützt der Landesverein Menschen, denen eine vielgestaltige Regionalkultur wichtig und wertvoll ist.

Wer mehr erfahren will, weitere Informationen finden sich auf https://www.heimat-bayern.de/ sowie den Social-Media-Angeboten des Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V. auf YouTube, Facebook und Instagram.


Heimat braucht Menschen: Regionale Kultur - Trachten mit Sandra Müller

Heimat braucht Menschen

Trachten mit Sandra Müller

Der Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V. stellt Engagierte in seinen Kurzfilmen “Heimat braucht Menschen” vor. Damit wirbt er erfolgreich für sein Anliegen, Heimat nicht nur bewahren, sondern sie auch verantwortungsvoll weiterentwickeln. So vereint und unterstützt der Landesverein Menschen, denen eine vielgestaltige Regionalkultur wichtig und wertvoll ist.

Wer mehr erfahren will, weitere Informationen finden sich auf https://www.heimat-bayern.de/ sowie den Social-Media-Angeboten des Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V. auf YouTube, Facebook und Instagram.


Heimat braucht Menschen: Volksmusik mit David Saam

Heimat braucht Menschen

Volksmusik mit David Saam

Der Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V. stellt Engagierte in seinen Kurzfilmen “Heimat braucht Menschen” vor. Damit wirbt er erfolgreich für sein Anliegen, Heimat nicht nur bewahren, sondern sie auch verantwortungsvoll weiterentwickeln. So vereint und unterstützt der Landesverein Menschen, denen eine vielgestaltige Regionalkultur wichtig und wertvoll ist.

Wer mehr erfahren will, weitere Informationen finden sich auf https://www.heimat-bayern.de/ sowie den Social-Media-Angeboten des Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V. auf YouTube, Facebook und Instagram.


Heimat braucht Menschen: Heimatgeschichte mit Isabella Hödl-Notter

Heimat braucht Menschen

Heimatgeschichte mit Isabella Hödl-Notter

Der Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V. stellt Engagierte in seinen Kurzfilmen “Heimat braucht Menschen” vor. Damit wirbt er erfolgreich für sein Anliegen, Heimat nicht nur bewahren, sondern sie auch verantwortungsvoll weiterentwickeln. So vereint und unterstützt der Landesverein Menschen, denen eine vielgestaltige Regionalkultur wichtig und wertvoll ist.

Wer mehr erfahren will, weitere Informationen finden sich auf https://www.heimat-bayern.de/ sowie den Social-Media-Angeboten des Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V. auf YouTube, Facebook und Instagram.