Dem Erhalt des baukulturellen und archäologischen Erbes mehr Gewicht verleihen und die Rahmenbedingungen für Denkmalschutz und Denkmalpflege verbessern – das sind Ziel und Aufgabe des neuen Netzwerks.

Unter Beteiligung des Schwäbischen Heimatbundes wurde am 15. März 2024 das Gründungsdokument des Denkmalnetzes Baden-Württemberg unterzeichnet. Über 25 Institutionen, Vereine, Verbände, Firmen und Denkmaleigentümer kamen aus diesem Anlass in der Architektenkammer Baden-Württemberg zusammen.

Über die (noch im Aufbau befindliche) Plattform www.denkmalnetz-bw.de sollen Informationen ausgetauscht sowie Arbeitskreise und Jahrestreffen online und in Präsenz organisiert werden. Verschiedene Mailverteiler tragen die Erkenntnisse ins Land.

Denkmalnetzwerke – Netzwerken für ehrenamtlichen Denkmalschutz

Bereits 2014 verständigten sich die Geschäftsführinnen und Geschäftsführer des BHU und seiner Mitgliedsverbände in Hannover darauf, die Gründung von Denkmalnetzwerken zu fördern und zu unterstützen.

Die Gründungsinstitutionen (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Altstadtrettung Bretten e.V.
  • Architektenkammer Baden-Württemberg
  • DenkMalNachhaltig GmbH und Orange Liste Rot an der Rot
  • Denkmalstiftung Baden-Württemberg
  • Erhalten historischer Gebäude e.V. Karlsruhe
  • Fraunhofer Institut Raum und Bau (IRB)
  • Holzbau Schmäh Meersburg
  • IG Bauernhaus Bergisch Gladbach
  • Ingenieurkammer BW
  • JaKo Baudenkmalpflege GmbH Rot an der Rot
  • Karlsruher Stadtbild e.V.
  • Landesverein Badische Heimat e.V.
  • Netzwerk »Fachpartner Denkmalpflege und Fachwerk« Enzkreis
  • Schlösser, Burgen, Gärten Baden-Württemberg e.V.
  • Schlösser und Gärten (SSG) Baden-Württemberg
  • Schlösser und Gärten in Deutschland e.V.
  • Schwäbischer Heimatbund e.V.
  • Stiftung BauKulturerbe gGmbH Freiburg
  • Stiftung historischer Hängegarten Neufra
  • strebewerk Architekten GmbH Stuttgart
  • Verband der Restauratoren Bonn
  • Verband der Restauratoren im Zimmererhandwerk Ostfildern
  • Wissenschaftlich technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung Denkmalpflege (WTA)
  • sowie die vier Landeskirchen in Baden-Württemberg.