Vielleicht können wir Sie am 24.-25. Juni 2024 zum Bundeskongress Heimat 2024 im Roten Rathaus in Berlin begrüßen? Nehmen Sie sich einen Moment Zeit für die positive Resonanz auf den Bundeskongress Heimat 2022. Die Anmeldung startet Ende Februar. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, um während der zwei Tage in Berlin die beste Möglichkeit zu bieten, sich über nachhaltiges Heimatengagement im “Zeichen von Krieg und Frieden” auszutauschen.

Im Rahmen seiner institutionell durch das Bundesministerium des Innern und für Heimat geförderten Arbeit, führt der BHU wiederkehrende öffentliche Veranstaltungen durch. Zentrale Veranstaltung ist der jährliche Bundeskongress Heimat in Berlin. Beim Bundeskongress organisiert der BHU jeweils ein Diskussionsforum für seine vier bundesweiten Netzwerke: das Deutsche Forum Kulturlandschaft, das Deutsche Forum Baukultur und Denkmalpflege, das Deutsche Forum Immaterielle Kulturerbe sowie ab 2023 das Deutsche Forum Nachhaltiges Heimatengagement. Diese Netzwerke bringen je nach Forum 30-60 bundesweit tätige Organisationen bzw. die wichtigsten Akteursgruppen des Bürgerschaftlichen Engagements ein. Die Veranstaltungen konzentrieren sich jeweils auf ein jährliches Schwerpunktthema.