Unsere Themen

Der Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU) hat die Erhaltung und Entwicklung der Kulturlandschaften und ihrer schützenswerten Elemente zu seinem Aufgabenschwerpunkt erklärt. Die interdisziplinär und praxisnah angelegte Arbeit des BHU umfasst folgende Themen:

  • Bürgerschaflichtes Engagement
  • Kulturlandschaft
  • Baukultur und Denkmäler
  • Natur und Umwelt
  • Immaterielles Kulturerbe
  • Sprache und Dialekte
  • Heimat

Zu diesen Themen veröffentlicht der BHU Publikationen und veranstaltet Tagungen, Fortbildungen und Wettbewerbe.


Wir möchten Sie gerne auf folgende aktuelle Veranstaltung hinweisen:

„Wehe den Erben?“ – Verantwortung weitergeben, Identifikation ermöglichen am 21. November 2019 in Köln. Mehr Informationen

Deutsches Forum Baukultur und Denkmalpflege am 22. November 2019 in Köln. Mehr Informationen

Bundeskongress Heimat 2019 am 26. und 27. November 2019 in Berlin. Mehr Informationen


Unser Auftrag

Bewahren und Gestalten

Dem BHU geht es um das Bewahren und Gestalten vorhandener Werte unseres Natur- und Kulturerbes. Der BHU ist hierbei Partner und Ideengeber und vertritt die Interessen der Bürgerinnen und Bürger. Gemeinsam wollen wir unsere Kulturlandschaften erkunden, erhalten und lebenswert weiterentwickeln.

Netzwerke bilden

Der BHU ist aktiv an der Vernetzung mit anderen Institutionen auf nationaler und internationaler Ebene beteiligt. So hat der BHU das Deutsche Forum Kulturlandschaft ins Leben gerufen. Hierbei handelt es sich um ein Informationsnetzwerk aus über 60 bundesweit tätigen Organisationen im Bereich der Kulturlandschaft.

Vermitteln

Der BHU übernimmt eine Vermittlerfunktion zwischen den Menschen in den jeweiligen Heimatregionen, der Politik, den Behörden sowie den verschiedenen Fachdisziplinen. Die Öffentlichkeitsarbeit bildet einen Schwerpunkt der Verbandsarbeit.

Bürgerbeteiligung stärken

Der BHU setzt sich ein für eine aktive Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger an der Gestaltung ihres jeweiligen Lebensumfeldes.

Europaweit agieren

Der BHU pflegt den Kontakt zu weiteren Heimatverbänden in Euopa und wirkt aktiv in europäischen Dachorganisationen mit.


Ihre Mitwirkung

Mit einer Spende können Sie die Arbeit des BHU unterstützen und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Kulturlandschaften Ihrer Heimat. Der BHU ist vom Finanzamt als besonders förderungswürdiger Verband anerkannt und ein nach § 63 Bundesnaturschutzgesetz anerkannter Naturschutzverband. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

IBAN: DE94 3705 0299 0100 0078 55
BIC: COKSDE33 (Kreissparkasse Köln)

Unsere Landesverbände sind auch in Ihrem Bundesland aktiv. Dort können Sie Mitglied und vor Ort aktiv werden!

Kontakt

Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU)
Adenauerallee 68
53113 Bonn
Deutschland

Tel.: +49 (228) 76750010
Fax.: +49 (228) 215503

NORMDATEN zum Bund Heimat und Umwelt in Deutschland e.V. (BHU)

GND 2182163-X | LCCN no2010102332 | VIAF 262371700

Ausgewählte Artikel sind mit Normdaten (Körperschaft) verknüpft. Links auf die entsprechenden Datensätze liefern unabhängige Daten zur Person, Körperschaft oder dem Schlagwort, das im Artikel behandelt wird.